Im Bann der Trolle

Ein ABENTEUERSPIEL in der Martinsschlucht. Für alle, die bereit sind mit ein wenig Fantasie und Abenteuergeist durch diese Schlucht zu gehen, eröffnet sich eine MAGISCHE WELT, die von Kobolden, Elfen und Trollen bewohnt wird.

Begebt Euch auf eine RÄTSELREISE und folgt dem Pfad von Station zu Station.
Die Bewohner der MARTINSSCHLUCHT warten schon auf Euch, denn Ihr könnt dem Kobold Quinn helfen seine Welt vor einer mächtigen Gefahr zu bewahren…

WER KANN MITSPIELEN?
Auf ca. 4 km einfachem Wanderweg können sich alle kleinen und ausgewachsenen Abenteurer in die Welt der Martinsschlucht begeben.

Impressum:
Auftraggeber: Salzburger Saalachtal Tourismus

Inhaber der Quest: Locandy GmbH
Produktion und Umsetzung: Locandy GmbH
Spiel-Implementierung und Drehbuch: Thomas Strolz, Locandy GmbH
Tonaufnahmen und Sounddesign: Gigaphon

Bildmaterial:
Foto Eingangsportal - © Salzburger Saalachtal Tourismus, Urheber Stubnhocker
alle anderen Fotos von Installationen, Felsenmotiven mit Kinder, Naturaufnahmen mit und ohne Kinder - © Salzburger Saalachtal Tourismus
Grafische Gestaltung der Rätsel und der Landkarte sowie sämtliche Illustrationen und Fotomontagen - © Gerd Pircher
Rätsel Zahnräder, Schaltschrankrätsel, Wort-Bild-Rätsel, Kreuzworträtsel, Rechen- und Teppichrätsel - © Locandy
Flaschenpost im Wasser, eiserne Tür, Bild Tinktur - © shutterstock, Rorschachtest - © pixabay

Sprecher*innen:
Erzähler: Gordon Piedesack
Quinn: Dirk Hardegen
Elfe/Kiona: Lucia Bayer
Troll/Zisto: Marc Schülert
Fuchs: Michael Bideller
Xenia: Lana Ghafoor

Starting Point

Mit dem AUTO:
Mautfrei aus dem Norden:
Über die Autobahn A93 Innsbruck, Abfahrt Oberaudorf über Walchsee, Kössen nach St. Martin b. Lofer.

Über die A8 München – Salzburg, Abfahrt Siegsdorf/Traunstein über Grenzübergang Steinpass (B178, B311) nach St. Martin b. Lofer.

Von Osten:
Über die Westautobahn A1 Wien – Salzburg, Abfahrt Wals/Lofer über Bundesstraße 21 nach St. Martin b. Lofer.

Mit BUS & BAHN:
Vom Salzburg Hauptbahnhof (41 km) bzw. vom Bahnhof Bad Reichenhall (17 km) mit der Buslinie 260.
Vom Bahnhof St. Johann in Tirol (25 km) kommt Ihr mit dem Bus 4012 in die Region.