Supermaria rettet die SDGs

Das interaktive Hörspiel-Abenteuer durch das nachhaltige Lienz

Die SDGs wurden von einem bösen Drachen gestohlen. Helfe Supermaria und Luis dabei die SDGs wieder in der Stadt zu verteilen und den bösen Drachen zu besiegen!

Impressum:
Inhaber der Quest: Locandy GmbH
Auftraggeber: Pädagogische Hochschule Tirol
Produktion und Umsetzung: Locandy GmbH
Spiel-Implementierung: Julienne Schult, Locandy GmbH
Drehbuch: Birgit Hippacher (pädagogische Hochschule Tirol, Helga Mayr (Pädagogische Hochschule Tirol), Schüler*innen der BHAK Lienz
Tonaufnahmen und Sounddesign: Thorsten Schwerte

Sprecher:
Supermaria: Carina Prem
Luis: Sebastian Kaufmann
Erzähler: Christoph Hackenberg
Hexe: Brita Bauer

Starting Point

Von Innsbruck:
Auf der A22 nach Italien bis zur Ausfahrt Brixen-Pustertal. Auf der E66 über Bruneck und Innichen nach Lienz.
Oder auf der A 12 bis nach Wörgl. Dann über Kitzbühel, Mittersill und die Felbertauernstraße nach Lienz.

Von Graz:
Auf der A2 Richtung Klagenfurt bis Villach. Dort auf die A 10 bis Lendorf.
Von dort über die B 100 bis nach Lienz.

Von Deutschland:
Auf der E54 bis Kiefersfelden/Kufstein und letzte Ausfahrt vor der Staatsgrenze (Kiefersfelden)
Ab Kufstein der Ausschilderung "Felbertauernstraße" folgen und über die Felbertauernstraße nach Lienz.

Von Bozen:
Über die A 22 nach Brixen (S 49 DIR/E 68), weiter nach Innichen (B 100) bis nach Lienz.